MEIN NAME IST

CHRISTINA SCHUIERER...

Seit über 25 Jahren  arbeite ich mit Pferden, sie faszinieren mich nach wie vor!


In dieser Zeit habe ich eine große Bandbreite an Pferdeerfahrung, insbesondere in den Bereichen Jungpferdeausbildung und -erziehung sowie Anreiten gesammelt und meine Philosophie gefunden!

MEINE QUALIFIKATIONEN

- mehrere selbst aufgezogene und ausgebildete Hengste 
und Wallache

- Studien des Pferdeverhaltens an wild gehaltenen Pferdeherden

- lizenzierte Trainerin-C Reiten

- ganzheitliche Reitpädagogik

- zertifizierte Mentaltrainerin für Reiter

- zertifizierte Trainierin für Persönlichkeitsentwicklung mit Pferden

- lizensierte Futtermittelberaterin

- Yoga-Lehrerin für Reiter

- intensives Studium der Pferdepsychologie durch Kurse und Seminare

- ständige Fortbildungen im Bereich der verschiedenen Reitweisen und Ausbildungsrichtungen

- internationale Zusammenarbeit
Kooperation mit Scuderia Clemente (AAEE)

- Weiterbildung durch tiermedizinische Seminare und Fachtagungen

Was qualifiziert mich am meisten für meine Arbeit?

Die Erkenntnis, jeden Tag etwas Neues durch meine Arbeit mit Mensch und Pferd zu lernen!

MEINE PHILOSOPHIE


Jedes Pferd - Mensch - Paar ist individuell, jeder bringt bestimmte Charaktereigenschaften, Erfahrungen und bestimmte körperliche Eigenschaften mit.  

Für mich ist jedes Pferd, egal ob Hengst, Stute oder Wallach zunächst einmal genauso eine eigene Persönlichkeit wie der dazugehörige Mensch. Hier mache ich mit mir ein individuelles Bild, ohne ihn oder sie in ein bestimmtes Schema zu packen.
  

Intuitive Pferdearbeit bedeutet für mich, Mensch und  Pferd da abzuholen, wo sie stehen um dann eine individuelle, auf Ihre persönlichen Wünsche abgestimmte Lösung zu finden.

Die Leitlinien meiner Arbeit bestehen aus gegenseitigem Respekt, Vertrauen und Achtsamkeit, sich selbst und dem Pferd gegenüber. Auf diese Stützpfeiler stellen wir die dann folgende Erziehung.

Pferde sind absolut ehrliche Lebewesen, die dem Menschen eine ungeschmeichelte Rückmeldung auf sein Verhalten geben. Pferde sind intuitiv, sie können in Bruchteilen von Sekunden Emotionen, Eigenschaften und Fähigkeiten erfassen und darauf reagieren.

Diese Intuition, manchmal als das sogenannte „Bauchgefühl“ bezeichnet, ist trainierbar, besser gesagt, jeder Mensch besitzt diese. Leider wird uns in der heutigen Zeit, diese Fähigkeit „aberzogen“. Wir sollen rationale, beweisbare Entscheidungen treffen, abwägen, uns rückversichern.

Pferde respektieren Führungspersönlichkeiten, sprich Lebewesen, die „ihre Sache im Griff haben“ und unmittelbare, freie Entscheidungen treffen, die im Hier und Jetzt und die vor allem authentisch sind. Sie können ihr Pferd nicht täuschen!